Bei den 18. Lippischen Hallenfußballmeisterschaften konnte sich die Braker Mannschaft in der Sporthalle Leopoldshöhe ohne Punktverlust für die Zwischenrunde qualifizieren. Die Zwischenrunde mit 16 qualifizierten Mannschaften wird am 7. Januar ausgetragen.  Brake musste sich gegen Yunus Lemgo ( 4 : 1 ), SC Lemgo-West ( 2 : 1 ), gegen den VfL Lieme (  1…

TuS Brake im C-Junioren-Kreispokal-Endspiel

Die LIPPISCHE LANDESZEITUNG berichtete in ihrer Montagausgabe begeistert von dem „nahezu perfekten Jugendfußballtag“ mit der Austragung der Kreispokalendspiele im Kalletaler Kirchbergstadion. Die TuS Brake-C-Juniorenmannschaft stand im Endspiel gegen die JFV Lippe. Anerkennend heißt es in der LZ-Montagausgabe: „Drei Klassen liegen zwischen dem Westfalenligisten JJFV Lippe und dem TuS Brake, der sich auch dank des starken…

„Nur“ knapp gewonnen

Bei ungemütlichem Herbstwetter gelang der Braker Ersten der zwölfte Sieg im zwölften Spiel, diesmal allerdings nur mit dem bisher knappesten Ergebnis von 2 : 1 gegen die SG Bega/Humfeld. Im Bergstadion Schwelentrup mit dem neuen Kunstrasenbelag zog der TuS in der ersten Halbzeit wieder ein dominierendes Kombinationsspiel auf, hätte allerdings einige Großchancen etwas abgeklärter verwerten…

„Viel gelernt“ – die Erste siegt diesmal 9 : 0

Kurz vor dem Ende des Spiels gegen TuS Almena – es stand 9 : 0 – fasste Fußballabteilungsleiter Dirk Pielemeier die spielerischen Fortschritte der 1. Mannschaft anerkennend zusammen: „Alle Achtung, die haben in der letzten Zeit fußballerisch enorm dazu gelernt. Das ist richtig guter Fußball, den wir hier sehen, und zwar von allen Spielern, durch…

Abwechslungsreicher 7 : 2 – Sieg der Ersten

„Mit FCU Kalletal sind wir quitt“, hieß es anerkennend bei Spielschluss. Nachdem Brakes Zweite in Kalletal am vergangenen Sonntag gegen FCU I mit 7 : 2 verloren hatte, siegte die Braker Erste in der TuS-Arena gegen FCU I ebenfalls 7 : 2. Doch das war mühsamer als das Ergebnis zeigt. Fangen wir mit dem Positiven…

Wer ihn noch nicht durchgesehen und gelesen hat, sollte den letzten TICKER des Jahres 2023 vielleicht hier noch einmal in Ruhe durchblättern. Er bereitet auf den kommenden letzten Heimspiel- Sonntag vor, an dem alle drei Seniorenmannschaften in der TuS-Arena antreten. Wie immer gibt es im TICKER Michael Reimers charakteristische Foto-Momente aus den  Spielen der drei…